Erster Eintrag

Ein leichtes, leises, Säuseln. (Einstürzende Neubauten)

 

Es ist mal wieder so weit:

 

Ich sitz hier in meiner Wohnung, alleine und fülle meine Langeweile und Trägheit mit Alkohol. Das solle kein Mitleid erregen, oder darstellen, wie scheiße es mir doch geht. IM GEGENTEIL. Ich liebe diesen Zustand des leichten Rausches. 

Ich liebe es wie langsam, durch den Rausch gefördert, Melancholie in mir aufsteigt. Melancholie als Hochgefühl, als große Emotion, als gesteuerte Trauer mit bewegenen Elementen der Freude. 

Ich fühle mich frei in dieser Situation. Ich lasse mich inspirieren durch meine gesammte Umwelt.

 

Zuletzt hörte ich "ein leichtes, leises Säuseln" von der Band "Einstürzende Neubauten" und fiel vollkommen in die Substanz dieser Klänge....

 

Ich erreiche einen Zustand der physischen Stasis und einer Art emotionalen Ausschöpfung. 

Alles welchtliche wird verdrängt und der Focus richtet sich auf das Jetzt und auf das Hier. Er richtet sich auf das ICH in dieser Situation. Der irdische Kontext ist vollkommen ausgelöscht und das Leben an sich erscheint als eine vollkommener Gegensatz zur physischen Existentz  in einer Gesellschaft. Die Wahrheit des Lebens wird verrückt und in Frage gestellt! Was ist? Was ist nicht? Die Elementaren Fragen der menschlichen Existenz geraten in vollkommene Gleichgültigkeit und werden in andere Sphären gedrängt. Geistige Sphären. Sie erscheinen im Rausche genauso unwichtig, wier der Rausch im Zustand der Nüchternheit!...

 

Pelikanol stimmt an. der nächste Song von den Einstürzenden Neubauten. 

Der monotonie des Rythumus' zieht mich weiter in physische Stasis.

Ich lausche den Hintergrundgeräuschen. ich höre Gespräche, zerpringendes Glas. Glas das von Menschenhand geformt wurde und nun durch eben diese wieder willkürlich zerstört wurde, aber niemals den Ursprungszustand erreichen wird!

Nun erfasst mich eine Fülle. Stimmen überlagern sich. 

 

Zeit zum nachtanken...

4.11.12 23:13

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen